Lebensmittelkontrolle

Ergebnisse von Kontrollen der amtlichen Lebensmittelüberwachung
(nach § 40 Absatz 1a Satz 1 Nummer 3 LFGB)

Daten der unteren Lebensmittelüberwachungsbehörde - Landkreis Karlsruhe

Untere Lebensmittelüberwachungsbehörde:
Landratsamt Karlsruhe
Ansprechpartner:
Landratsamt Karlsruhe Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung 0721/ 936-83320
Kontakt:

lebensmittelueberwachung@landratsamt-karlsruhe.de

Stand: 29.02.2024
Regierungsbezirk Karlsruhe
Regierungsbezirk Karlsruhe
Regierungsbezirk Karlsruhe
Regierungsbezirk Karlsruhe

Lfd. Nr.

Datum Veröffentlichung

Betriebsbezeichnung

Anschrift

Feststellungstag

Sachverhalt/Grund der Beanstandung

Rechtsgrundlage

Hinweise zur Mängelbeseitigung und Bemerkungen

12

14.02.2024

Pizza Pronta

Sternenfelser Straße 13
75038 Oberderdingen

27.12.2023

- Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt waren altverschmutzt (Gemüseschneidemaschine mit verdorbenen Ablagerungen von Gemüseresten)
-Fritteuse im Randbereich der Fettwanne und im Frittierkorbbereich war altverschmutzt
-Küchensieb zum Abgießen der Gemüsekonserven war mit Ablagerungen am Siebrand verschmutzt
-Tischdosenöffner war am Dorn mit schwarzen Ablagerungen und Tomatensoße verschmutzt
-Der Kühltisch unter der Pizzastation war am Ablauf altverschmutzt. Im Kühltisch wurden offen geschnittener Paprika und Pommes Frites (Rohware im geöffneten Beutel) in unmittelbarer Nähe gelagert
-Die Gewürzdosen waren im oberen  Bereich altverschmutzt
-Das gebrauchte Frittierfett zeigt lt. Gutachten des CVUA Stuttgart eine gravierende nachteilige Veränderung in Geruch und Geschmack, verursacht durch zu langen Gebrauch oder/und durch Verwendung zu hoher Temperaturen

§3LMHV 
Art. 14b VO(EG) 178/2002

Bei der Nachkontrolle am 10.01.2024 war die Grundreinigung durchgeführt und die Mängel waren behoben.

11

01.12.2023

China Restaurant Kaiserpalast

Kammerforststr. 17
76646 Bruchsal

24.10.2023z

In der Küche wurde ein Befall mit lebenden Schaben vorgefunden.
 
Im Getränkekühlhaus wurden zweieinhalb Kartonagen Eier mit bereits stark abgelaufenen MHD (05.09. und 11.09.) vorgefunden.
 
Die Lebensmittellagerung war mangelhaft (Im Trockenlager wurde verschimmelter Knoblauch im Reis aufbewahrt, in der Damentoilette wurden Getränke gelagert, im Tageskühlraum waren einige Lebensmittel (Paprika, Brokkoli, Spitzkohl, Blumenkohl und Saucen) sowie einige Lebensmittelverpackungen verschimmelt und in der Küche und im Fisch- und Fleischkühlhaus wurden Fisch und Schalentiere im geschlossenen Beutel im eigenen Saft aufgetaut.).
 
Lebensmittelkontaktgegenstände waren stark verschmutzt (In der Küche wurden zum Teil versporte Arbeitsbretter zum Schneiden von frischen Lebensmitteln verwendet und der Dosenöffner war am Dorn stark altverschmutzt.)

§ 3 LMHV
Art. 14 Abs.2 Buchstabe b) VO (EG)178/2002

Maßnahmen bezüglich der Reinigung der Betriebsräume und Gegenstände abgeschlossen.
Nicht verzehrbare Lebensmittel wurden entsorgt.
Eine fachgerechte Schädlingsbekämpfung ist eingeleitet.

10

25.10.2023

SKW Germany GmbH

Römeräcker 8
76351 Linkenheim-Hochstetten

11.08.2023

Wiederholt fehlerhafte Angaben bei der Kennzeichnung von Tofu; nachgewiesen durch Gutachten des CVUA Freiburg:
- die Angabe „GVO-frei“ ist aufgrund bestimmbarer Anteile gentechnisch veränderter Soja als nicht zutreffend anzusehen
- die Angabe des Allergens Sojabohnen ist nicht hervorgehoben

Art. 7 Abs. 1 a VO (EU) 1169/2011
Art. 9 Abs. 1 c i. V. m. Anhang II VO (EU) 1169/2011

Gutachten eröffnet am 17.08.2023
Maßnahme: Anordnung, die Angaben im Zutatenverzeichnis korrekt darzustellen

9

25.10.2023

ELPA Food GmbH

Heidigstr. 19
76709 Kronau

28.07.2023

Wiederholt fehlerhafte Angaben in Nährwerttabelle, Zutatenverzeichnis und der Bezeichnung bei Drehspießen; nachgewiesen durch Gutachten des CVUA Karlsruhe:
- Anteil der Kohlenhydrate in der Nährwerttabelle mit 0,7g pro 100g angegeben; tatsächlicher Gehalt von 4,9 g pro 100g nachgewiesen (= 600% höheren Kohlenhydratanteil als angegeben).
- die Bezeichnung "Drehspieß aus fein zerkleinertem Rindfleisch" ist keine verkehrsübliche Bezeichnung; eine beschreibende Bezeichnung fehlt.
- bei Angabe Zusatzstoffe wurde E-Nummern und spezielle Bezeichnung der Zusatzstoffe angegeben; entweder muss E-Nummern oder spezielle Bezeichnung genannt werden.


Art. 7 Abs. 1 a VO (EU) 1169/2011
Art. 9 Abs. 1 a i. V. m. Art 17. Abs 1 VO (EU) 1169/2011
Art. 9 Abs 1 b i. V. m. Art. 18 Abs. 4 VO (EU) 1169/2011

Gutachten eröffnet am 08.08.2023
Maßnahme: Anordnung, die Angaben in der Nährwerttabelle, dem Zutatenverzeichnis und die Bezeichnung korrekt darzustellen

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung