Lebensmittelkontrolle

Ergebnisse von Kontrollen der amtlichen Lebensmittelüberwachung
(nach § 40 Absatz 1a Satz 1 Nummer 3 LFGB)

Daten der unteren Lebensmittelüberwachungsbehörde - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Untere Lebensmittelüberwachungsbehörde:
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner:
Herr Benjamin Rheinheimer
Kontakt:

vetamt@lkbh.de

Stand: 23.06.2024
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg
Regierungsbezirk Freiburg

Lfd. Nr.

Datum Veröffentlichung

Betriebsbezeichnung

Anschrift

Feststellungstag

Sachverhalt/Grund der Beanstandung

Rechtsgrundlage

Hinweise zur Mängelbeseitigung und Bemerkungen

43

20.06.2024

Salt `n Pepper

Am Lindle 13
79379 Müllheim

17.04.2024

Im Lagerraum der Küche befand sich eine tote Ratte auf dem Fußboden. Direkt neben der toten Ratte wurden mehrere Getränkeflaschen (Cola und Fanta) gelagert. In diesem Raum befanden sich auch Zwiebeln, welche offen gelagert wurden. Mehrere Regalböden sowie der Fußboden war mit Rattenkot verunreinigt.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der VO (EG) Nr. 178/2002 u. Art. 7 Abs. 1 der Verordnung 1169/2011

Die Produktion von Lebensmittel wurde sofort untersagt. Bei einer Nachkontrolle wurde festgestellt, dass die Mängel behoben wurden.

42

03.06.2024

Pizza Fly

Basler Str. 82
79227 Schallstadt/Wolfenweiler

03.05.2024

Die Fritteuse in der Küche war stark alt verschmutzt. An den Korbgittern befanden sich stark schwarz verfärbte Lebensmittelrückstände. Der Kühlschrank in der Küche war im Inneren stark altverschmutzt. Auf den verschmutzten Flächen lagen offene Lebensmittel (Zitronen, Lachs, Geflügelfleisch). Die Mikrowelle war im Inneren stark altverschmutzt. Zudem hatte die Mikrowelle im Innenbereich einen Brandschaden. Die inneren Seitenwände waren stark verkohlt. Die Teigmaschine war im Inneren stark altverschmutzt. An den Lebensmittelkontaktflächen befanden sich schmierige braune Schmutzablagerungen.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der VO (EG) Nr. 178/2002 u. Art. 7 Abs. 1 der Verordnung 1169/2011

Die Produktion von Lebensmitteln wurde sofort untersagt. Bei einer Nachkontrolle wurde festgestellt, dass alle Mängel behoben wurden.

41

03.06.2024

KRL Döner Meister

Werderstr. 18
79379 Müllheim

06.05.2024

In einem Lagerraum im Keller lag Mäusekot direkt auf "to go"-Verpackungen, welche offen auf Regalen gelagert wurden. In diesem Bereich lag auch Mäusekot auf dem Fußboden. Im gleichen Raum lagerten auch mehrere Dosen mit Tomatenpaste. Eine Dose mit Tomatenpaste stand direkt auf einem Regalbrett, welches mit Mäusekot behaftet war. Die Dose hatte direkten Kontakt mit dem Kot. Im Küchenbereich stand eine stark altverschmutzte Teigmaschine. Im Bereich des Knethakens sowie direkt darüber befanden sich bräunlich verfärbte alte Teigreste.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der VO (EG) Nr. 178/2002 u. Art. 7 Abs. 1 der Verordnung 1169/2011

Die Produktion und der Verkauf von Lebensmitteln wurde sofort untersagt. Bei einer Nachkontrolle konnte festgestellt werden, dass alle Mängel behoben wurden.

40

14.05.2024

Doganay Market

Müllheimer Str. 36
79395 Neuenburg am Rhein

03.04.2024

Im Metzgereibereich wurde wiederholt ein stark altverschmutztes Schneidebrett verwendet, auf welchem das Fleisch geschnitten wurde, welches der Betrieb am Kontrolltag an die Kunden verkaufte. Bei dem Schneidebrett handelte es sich um das gleiche Schneidebrett, welches bereits bei einer Kontrolle am 29.02.2024 beanstandet wurde. Im Metzgereibereich war die Wurstaufschnittmaschine stark altverschmutzt. Es befanden sich dicke Ablagerungen von alten Fleischresten und Blut an der Lebensmittelkontaktfläche.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der VO (EG) Nr. 178/2002

Dem Betrieb wurde mündlich angeordnet das Schneidebrett zu entsorgen. Die Wurstaufschnittmaschine wurde durch den Betrieb noch bei der Kontrolle gereinigt.

39

26.03.2024

Doganay Market

Müllheimer Str. 36
79395 Neuenburg am Rhein

29.02.2024

Im Metzgereibereich wurde ein stark altverschmutztes Schneidebrett verwendet, auf welchem das Fleisch geschnitten wurde, welches der Betrieb am Kontrolltag an die Kunden verkaufte. Im Verkaufsregal wurden mehrere Lebensmittel mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum an die Kunden verkauft. Die Kunden wurden nicht auf das abgelaufene Mindesthaltbarkeitsdatum hingewiesen. Es handelte sich dabei um die folgenden Produkte: Gazi Kasar Peyniri (MHD 26.12.23), Malatya (MHD 23.01.24),Cig Köfte (MHD 18.02.2024), Suxhuk Prizreni (MHD 12.02.24), Dana Iskembe (MHD 25.12.23), Sharr Porshüte E Quranit (MHD 28.02.24), Puten Wiener 500g (26.02.24), Suntat Pizza Salam (MHD 18.02.24), Suntat Hähnchen Wiener 400g (21.02.24), Destan Hindi Salam (MHD 15.02.24) Etli Hindi Dilim (MHD 25.02.24), Hindi Dilim Salam (MHD 28.02.24).

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und Art. 7 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Die Lebensmittel mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum sowie die falsch gelagerten kühlpflichtigen Lebensmittel wurden vom Betrieb entsorgt. Das verschmutzte Schneidebrett wurde aus der Produktion entfernt.

38

12.03.2024

Bäckerei Kirschner

Staltengasse 2
79379 Müllheim

23.01.2024

Mängel in der Schädlingsbekämpfung

Verstoß gegen Art. 4 der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 i.V.m. Anhang II Kap. IX Nr. 4 der Verordnung (EG) Nr. 852/2004

Die Herstellung von Lebensmitteln wurde untersagt, die bereits hergestellten Lebensmittel und offenen Rohwaren wurden entsorgt. Bei einer Nachkontrolle am 24.01.2024 wurde festgestellt, dass alle Mängel behoben wurden.

37

05.03.2024

Metzgerei Lehmann

Hexentalstr. 31
79249 Merzhausen

30.01.2024

Der Fleischwolf in der Produktion war stark altverschmutzt. Im Inneren befanden sich dicke, bräunliche Ablagerungen und alte Fleischreste. In diesem Fleischwolf wurde Hackfleisch hergestellt. Im Kühlhaus direkt in der Produktion waren die Kühlaggregate stark altverschmutzt. In einem dieser Kühlhäuser, war die Wand stark verschimmelt. In den Kühlhäusern wurde Fleisch sowie das hergestellte Hackfleisch offen gelagert. Im Schlachtraum stand eine stark altverschmutzte Bandsäge, die für die Fleischzerlegung verwendet wurde. An den Lebensmittelkontaktflächen befanden sich dicke, bräunliche Schmutzablagerungen.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der VO (EG) Nr. 178/2002

Die betroffenen Produkte wurden vom Betrieb sofort entsorgt. Die Reinigung der Produktionsanlagen wurde angeordnet.

36

29.12.2023

Baro’s Hookah Lounge

Im Gaisgraben 3
79219 Staufen im Breisgau

17.11.2023

Bei der Kontrolle wurden schmierige und bräunliche Ablagerungen in der Eiswürfelmaschine festgestellt. Die Eiswürfel, die zum Kühlen der Getränke in den Gläsern der Kunden verwendet wurden, hatten direkten Kontakt zu den Ablagerungen.

Verstoß gegen Art. 14 Abs. 1 u. Abs. 2 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 178/2002

Die Eiswürfel wurden noch während der Kontrolle vom Betrieb entsorgt. Die Eismaschine wurde vom Betrieb gereinigt und desinfiziert.

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung